21.02.2024
Anmelden

Emil Frey - Eingangstext

Unsere Verantwortung nach dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

Die Emil Frey Automobil Holding Deutschland GmbH und alle mit ihr verbundenen inländischen Unternehmen i.S.d. Art. 15 AktG (nachfolgend gemeinsam Emil Frey Deutschland) ist ein 1994 gegründetes, an 90 Standorten deutschlandweit tätiges Unternehmen mit rund 4.800 Mitarbeitenden. Als eine der bedeutenden Autohandelsgruppen in Deutschland mit weltweiten Partnern in der Lieferkette ist sich die Emil Frey Deutschland ihrer besonderen Verantwortung für Mensch und Umwelt in den eigenen Lieferketten bewusst.

Mit diesem Portal erfüllen wir daher sämtliche an uns gestellte gesetzlichen Sorgfalts-, Berichts- und Nachweispflichten nach dem Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG).

Sowohl die auf diesen Seiten veröffentlichte Grundsatzerklärung und der Lieferantenkodex, wie auch das eingerichtete Beschwerdeverfahren unterliegen einer fortgesetzten Aktualisierung und Anpassung an gewonnene Erkenntnisse und die Ergebnisse von Risikoanalysen im eigenen Geschäftsbereich der Emil Frey Deutschland und entlang der Lieferketten. Eventuell abweichende prioritäre Risiken werden von uns in den nächsten Aktualisierungen der Grundsatzerklärung und des Lieferantenkodex berücksichtigt.

Die Geschäftsführung der Emil Frey Automobil Holding Deutschland GmbH

Stuttgart im Dezember 2023